Shop

Nr. 52 2019er Chardonnay & Spätburgunder Sekt Brut

10,50 

Eine ausführliche Expertise finden Sie weiter unten.

Enthält Sulfite

Unsere Sekte bestechen durch Ihre fruchtige und vitale Art. Daneben macht sich aber auch die Lagerung auf der Feinhefe bemerkbar und die Sekte sind vollmundig und kräftig im Geschmack.
All unsere Sekte werden nach der Methode der klassischen Flaschengärung hergestellt. Dabei wird der Sektgrundwein mit einem erneuten Gäransatz beimpft und mit einem Kronkorken verschlossen. Die aus dieser zweiten Gärung entstehende Kohlensäure ist dem späteren Sekt eigen und beträgt bei unseren Sekten immer ca. 6 Bar und mehr. Nach erfolgter Gärung erfolgt eine mindestens 9 monatige Lagerung auf der Feinhefe. Dabei wird die Perlage besonders fein und es entsteht in intensives Mousseux. Nach Beendigung der Feinhefelagerng erfolgt die sogenannte Degordierung. Dabei wird die Hefe abgetrennt und die Süße des dann fertigen Sektes eingestellt.

Klassisch genießen Sie unseren Sekt als Aperitif. Aber auch viele andere Speisekombinationen sind denkbar. So paßt unsere Sekt oft sehr gut zur leichter Sommerküche oder auch zu pikant gewürzten Speise. Vorsicht ist dabei allerdings geboten: die Kohlensäure des Sektes verträgt die Schärfeempfindung, daher lieber etwas dosierter würzen.
Winzer – Sekte soll frisch und fruchtig und durch ihre spritzige Art beleben. Die Kohlensäure geht mit der Zeit durch natürlich Prozesse verloren. Daher sollten Sie am besten innerhalb von 2 – 3 Jahren getrunken sein.

WeinnummerNr. 52
Flaschengröße0.75 Liter
Ertrag85 hl/ha
Mostgewicht80 °Oe
Alkohol12,5 % vol.
Gesamtzucker7,8 g/l
Gesamtsäure / Weinsäure5,3 g/l
Optimale Trinktemperatur6 - 8 °C

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nr. 52 2019er Chardonnay & Spätburgunder Sekt Brut“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Artikelnummer: 52 Kategorie:
Weingut Schwaab
0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Calculate Shipping