Shop

Nr. 10 – 2019er Spätburgunder Rosé | trocken

7,00 

Aroma

Unser Spätburgunder Rosé besticht im Glase mit den klassischen roten Aromen des Spätburgunders von Himberren und Erdbeeren. Im Gegensatz zu den Rotweinen überzeugt der Rosé mit seiner lebendigen, spritzigen Säure, sowie dem prickelnden Gehalt von Kohlensäure. Harmonisch eingebettet wird dies durch seine dezente, trockene Restsüße. Gut gekühlt genießen.

Herstellung

Gesunde Spätburgundertrauben werden bei der Herstellung des Spätburgunder Rosé geerntet und nach kurzer Maischestandzeit ausgepresst. Nach kontrolliert gekühlter Gärung wird die Hefe zeitnah abgetrennt um so die fruchtigen Spätburgunderaromen zu fördern.

 

Eine ausführlichere Expertise finden Sie weiter unten.

enthält Sulfite

Artikelnummer: 10 Kategorie:

Informationen zum 2019er Spätburgunder Rosé trocken des Weingut Schwaab & Sohn:

Weinbergslage

Erdener Bußlay  49°58’34.42″N,  7° 1’58.64″E

Rechtsseitig der Mosel gelegen um die Ortschaft Erden herum befindet sich diese Weinlage. Im Laufe der Zeit hat sich an der Moselinnenseite das Flussaufwärts abgetragene Sediment abgelagert. Dadurch ist eine flache Weinlage mit tiefgründigem Lehmboden entstanden. Eine gelungene Voraussetzung um heute unsere fruchtigen Liter- und Gutsweine für den alltäglichen Genuss zu erzeugen.

Aroma

Unser Spätburgunder Rosé besticht im Glase mit den klassischen roten Aromen des Spätburgunders von Himberren und Erdbeeren. Im Gegensatz zu den Rotweinen überzeugt der Rosé mit seiner lebendigen, spritzigen Säure, sowie dem prickelnden Gehalt von Kohlensäure. Harmonisch eingebettet wird dies durch seine dezente, trockene Restsüße. Gut gekühlt genießen.

Herstellung

Gesunde Spätburgundertrauben werden bei der Herstellung des Spätburgunder Rosé geerntet und nach kurzer Maischestandzeit ausgepresst. Nach kontrolliert gekühlter Gärung wird die Hefe zeitnah abgetrennt um so die fruchtigen Spätburgunderaromen zu fördern.

Speiseempfehlung

Besonders gut geeignet für herrliche Sommernächte und zur Begleitung von feinen Menü´s.

Lagerfähigkeit

Unsere Rosé – Gutsweine sind betont fruchtig und spritzig ausgebaut. Sie verbreiten den höchsten Trinkgenuss als frische-jugendliche Weine und sollten daher in 2-3 Jahren ausgetrunken sein.

Rebsorte

Die rote Rebsorte Spätburgunder, auch Pinot Noir genannt, zählt zu der Familie der Burgunder. Was der Riesling qualitativ für die weißen Rebsorten bedeutet, verkörpert der Spätburgunder für die roten Rebsorten: Weine für gehobene Ansprüche. Die edle und sehr alte Sorte verlangt viel Sorgfalt und stellt hohe Ansprüche an Klima und Boden. Am besten gedeiht sie in sogenannten Rieslinglagen, also besten Lagen.

Ertrag

85hl/ha

Lese

  • Weinnummer: Nr. 10
  • Flaschengröße: 0,75 Liter
  • Mostgewicht: 98° Oe
  • Vorhandener Alkohol: 12,5 % vol.
  • Restsüße: 7,4 g/l
  • Gesamtsäure / Weinsäure: 5,3 g/l
  • Optimale Trinktemperatur: 8 °C
alkohol

12,5 vol. %

restsuesse

7,4 g/l

gesamtsaeure

5,3 g/l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nr. 10 – 2019er Spätburgunder Rosé | trocken“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weingut Schwaab & Sohn