Weinlagen

Um vielfältige Weine zu erzeugen, die alle den Charakter der jeweiligen Lage wiederspiegeln, bewirtschaften wir Weinberge in verschiedenen Lagen, welche sich in Erden und Umgebung befinden.

Aktuell bewirtschaften wir ca. 5 ha Rebfläche. Diese sind bestockt zur Hälfte mit der für die Mosel typischen Rebsorte Riesling. Des Weiteren haben wir die weißen Rebsorten Rivaner, auch als Müller-Thurgau bekannt, Kerner und Chardonnay im Anbau. Ebenfalls bearbeiten wir Weinberge mit den roten Rebsorten Dornfelder und Spätburgunder.

Erdener Bußlay

Erdener Bußlay, Weingut Schwaab

Rechtsseitig der Mosel gelegen um die Ortschaft Erden herum befindet sich diese Weinlage. Im Laufe der Zeit hat sich an der Moselinnenseite das Flussaufwärts abgetragene Sediment abgelagert. Dadurch ist eine flache Weinlage mit tiefgründigem Lehmboden entstanden. Eine gelungene Voraussetzung um heute unsere fruchtigen Literweine für den alltäglichen Genuss zu erzeugen. Aber auch unsere farbintensiven Dornfelder- und unsere weinigen Kernerreben gedeihen hier prächtig. Neu ab dem Weinjahrgang 2012 ist die Rebsorte Chardonnay.

Zeltinger Himmelreich

Ebenfalls rechtsseitig der Mosel gelegen, grenzt diese Weinlage flussaufwärts an die Erdener Busslay an. Der Boden ist durchzogen von Kies und weiteren Sedimentgesteinen. Der höhere Skelettanteil hat Einfluss auf die Wuchskraft der Standorte. Geringere Erträge sind das Resultat. Optimal geeignet ist diese Lage für unsere rote Sorte Spätburgunder und unseren trockenen Riesling Literwein.

Erdener Herrenberg

Erdener Herrenberg, Weingut Schwaab

Gegenüber der Ortslage Erden ist diese Weinlage linksseitig der Mosel oberhalb der Weinlage Erdener Treppchen gelegen. Der Boden besteht hier aus verwittertem Grauschiefer. Die höhere und damit etwas kühlere Lage, sowie der fabelhafte Grauschieferboden, sind tolle Voraussetzungen um feine mineralreiche Weine mit moderatem Alkoholgehalt zu produzieren. Unser Idealbild von einem Kabinettwein. In dieser Lage sind wir dabei unsere Rebfläche zu erweitern. Aktuell können wir Ihnen unseren trockenen Kabinett aus dem Erdener Herrenberg anbieten.

Erdener Treppchen

Erdener Treppchen, Weingut Schwaab

Das Herzstück der Erdener Weinlagen ist diese weltbekannte Weinlage. Imposante Felsformationen und Steilhänge mit bis zu 75% Steigung sind nichts für „Schönwetterwinzer“. In etlichen Stunden werden hier mit viel Handarbeit und Fleiß Weine von außergewöhnlicher Güte angebaut. Fasst könnte man sagen, man kenne jeden Rebstock einzeln. Der Boden besteht hauptsächlich aus grauem Schiefer, aber auch aus blauer und roter Schiefer sind vereinzelt zu finden. All dies ermöglicht es uns filigrane, facettenreiche und spannende Spät- und Auslesen mit hoher Dichte und viel Charakter zu erzeugen.

Erdener Prälat

Diese Weinlage bildet das Flaggschiff unseres Betriebes. Die ausschließlich mit Riesling bestockte kleinste Erdener Weinlage genießt international allerhöchstes Renommee. Flussaufwärts an das Erdener Treppchen angrenzend, bilden die Mosel und massive Felsen die Umrandung dieser außergewöhnlichen Weinlage. Die Weine werden als reichhaltig und sinnlich beschrieben, mit einer gewaltigen Struktur, die trotz ihrer Üppigkeit zu erkennen ist. Hier wachsen traditionell edelsüße Spezialitäten. Als erster Betrieb mit Besitz in dieser Lage bauen wir seit dem Jahr 1999 auch eine trockene Variante des Erdener Prälat aus.